24.04.2021 22:20:07

Entscheidungsspiel verdient


Foto: Erik Thomas (tischtennis.good-photos.de)

So kann es weitergehen. In einem hochklassigen zweiten Playoff Finale verdienten sich die Kolbermoorer Damen mit einer Spitzenleistung das entscheidende dritte Spiel um die Deutsche Meisterschaft gegen Berlin.

Durch die beiden Auftaktsiege im vorderen Paarkreuz durch Fu Yu und Kristin Lang wurden die Berlinerinnen von Anfang an unter Druck gesetzt. Es folgte eine Punkteteilung im hinteren Paarkreuz, wo Yuan Wan mit eine super Leistung dieses Mal Yaping Ding bezwang. Somit ging man mit 3:1 in die Pause. Im Anschluss entwickelten sich zwei sehr enge Partien, die beide sehr knapp im 5. Satz entschieden wurden. Jeweils einen Punkt konnten beide Teams verbuchen. Durch das 4:2 stieg der Druck auf Berlin weiter, denn unseren Damen fehlte nur noch ein Sieg. Diesen holte zuerst Yuan Wan ebenfalls im Entscheidungssatz, so dass der Jubel groß war. Am Nebentisch war Svetlana ebenfalls auf einem guten Weg, sie führte 2:1 Sätze im Verteidigerduell gegen Yaping Ding, doch dieses Duell wurde nicht mehr zu Ende gespielt.

So kommt es nun am morgigen Sonntag zum entscheidenden Spiel um die Deutsche Meisterschaft, wiederum in Berlin. Die Partien werden wieder auf sportdeutschland.tv zu sehen sein.

Tisch 1 Re-Live auf sportdeutschland.tv


Tisch 2 Re-Live auf sportdeutschland.tv

Zum Spielbericht auf den Seiten des DTTB verzweigen
Zum Tisch 1 Livestream auf sportdeutschland.tv verzweigen
Zum Tisch 2 Livestream auf sportdeutschland.tv verzweigen

erfasst durch RH