12.01.2021 14:08:47

Deutscher Vize-Pokalsieger


Foto: Florian Wiesener

Ein wirklich nervenaufreibendes Final Four liegt hinter uns.

Nach einem unglaublichen Comeback im Halbfinale gegen Schwabhausen, bei dem wir schon mit dem Rücken zur Wand standen (optimistisch ausgedrückt) und 6 Matchbälle am Stück gegen uns hatten, zogen wir doch noch ins Finale um die Deutsche Pokalmeisterschaft ein.

Auch das Finale gegen den ttc berlin eastside ging bis in das entscheidende Schlussdoppel. Leider waren die Berliner hier in den entscheidenden Phasen den Tick stärker als wir und konnten durch den 3:1 Erfolg im Schlussdoppel ihren Titel verteidigen.

Natürlich verliert niemand gerne ein Finale, aber vor allem nach diesem Turnierverlauf können wir trotzdem stolz auf diesen 2. Platz sein.

Zum Bericht auf den Seiten des DTTB verzweigen
Zum Videorückblick und den Relive-Videos auf den Seiten des DTTB verzweigen

erfasst durch RH